Wählen Sie:

Hier können Sie die richtige Verpackung auswählen entsprechend der Empfindlichkeit Ihres Gutes, sowie unter Berücksichtigung der möglichen Beanspruchungen auf dem Transportweg. Grundsätzlich sind alle Vollholzteile nach IPPC-Standard ISPM15 entrindet und hitzebehandelt, sowie die Packstücke entsprechend gekennzeichnet.

Darüber hinaus sind selbstverständlich nahezu alle individuellen Verpackungswünsche umsetzbar. Sprechen Sie uns bitte an und nennen uns Ihre Anforderungen.

Verpackungen

Übersicht

Kisten

Kisten aus Brettholz, Sperrholz oder OSB in verschiedenen Holzstärken. Kistenkonstruktion je nach Erfordernis in unterschiedlichen Bauweisen. Konservierung nach der Trockenmittel- oder nach der VCI-Methode, ggf. auch ohne Konservierung.

Verschläge

Verschläge in verschiedenen Holzstärken. Konstruktion je nach Erfordernis in unterschiedlichen Bauweisen. Ohne Konservierung, ggf. inkl. PE-Abdeckhaube.

Kartonagen

Kartonverpackung, stabil und gewichtsparend

Teilverpackungen

Bündelungen z.B. von Rohren oder Trägern, Lagersättel für nicht selbst stehende Kolli, Transportschlitten, Verschalungen

Container

Seemässiges Stauen von Containern inkl. Vorverpackung, z.B. auf Transportböden oder –schlitten, je nach Erfordernis mit oder ohne Konservierung.